Kindergeburtstag 

Heute hat das dritte Künstlerkind Geburtstag und wird 3 Jahre alt. Unglaublich wie die Zeit vergeht.

Natürlich habe ich wieder etwas genäht und für die Feier ein paar kulinarische Kleinigkeiten gezaubert.

 

IMG_6902 Blog
Geburtstagsgeschenke

 

Genäht habe ich ihr zwei Raglankleider. Das Schnittmuster ist von Klimperklein.

 

 

 

IMG_6898 Blog
Geburtstagsshirt
IMG_6896 Blog
Hier ist der Name Programm

 

 

Die witzige Stickapplikation habe ich von der lieben Bianka von Schnabbelschnute bekommen, vielen kieben Dank noch einmal. Im Nachhinein habe ich festgestellt, dass die Applikation ein wenig tief sitzt, was sehr ärgerlich ist.

 

Zur Feier die wir dank des wundervollen Wetters auf einem tollen Spielplatz im Wald feiern werden reiche ich:

Schokoladenmuffins (Wunderkuchen):

IMG_6891 Blog

Rezept:

  • 200g Zucker
  • 4Eier
  • 200ml Öl
  • 200ml Flüssigkeit (egal was man mag, Milch, Kaffee, Sprudel, Fanta, Kakao,…)
  • 300g Mehl
  • 1Päckchen Backpulver
  • etwas gemahlene Vanille

Zucker und Eier gut schaumig rühren, Öl und Flüssigkeit langsam abwechselnd zugeben und das Mehl mit dem Backpulver einsieben. 2El Teig pro Muffinform einfüllen.

Bei 160°C Ober-/ Unterhitze ca 18 min backen. Ergibt etwa 24 Muffins

Tipp: 40g des Mehls können auch durch zb. Kakaopulver ersetzt werden.

 

 

Amerikaner:

IMG_6890 Blog

 

Rezept:

  • 200g weiche Butter
  • 200g Puderzucker
  • 400g Mehl
  • 2 Päckchen Vanillepudding Pulver
  • 4 Eier
  • ca. 8 El Milch
  • gemahlene Vanille
  • 6 gestrichene Teelöffel Backpulver

 

  • Puderzucker
  • Wasser und Zionensaft

Butter, Zucker, Vanille und Eier schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Puddingpulver mischen und mit der Milch zum Rest zugeben und gut verrühren.

Der Teig darf nicht zu flüssig sein, wenn er in seiner Konsistenz stehen bleibt, ist er richtig.

Mit dem Spritzbeutel die Amerikaner aufs Blech geben, dann werden sie schön rund.

Bei 175°C Ober-/Unterhitze ca. 10-12 min backen

Nach dem Auskühlen mit Zuckerguss bestreichen.

 

Pizzaschnecken:

IMG_6892 Blog

 

Rezept:

  • 500g Mehl
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 100g Butter
  • Milch bis es passt

 

  • Mais
  • Salami
  • getrocknete Tomaten
  • Pizzasoße (selber machen oder gekauft)
  • Zwiebeln
  • geriebener Käse

Aus den oberen Zutaten einen Hefeteig herstellen. Nachdem der Teig gut aufgegangen ist, ausrollen und mit der Pizzasoße bestreichen. Danach alle Zutaten die man mag darauf verteilen und alles zusammenrollen, die Naht sollte unten liegen. 1cm dicke Scheiben abschneiden.

Bei 200°C etwa 6 min backen.

 

 

Gurkenkrokodil:

IMG_6922 Blog

 

Zutaten:

  • 2 Schlangengurken
  • Käse am Stück
  • Cocktail Tomaten
  • Weintrauben
  • Holspießchen

Alles wie auf dem Bild zusammenbauen.

 

Regenbogen Obstspieße:

IMG_6928 Blog

 

Zutaten:

  • Holzspieße
  • Weintrauben in blau und grün
  • Blaubeeren
  • Annanas
  • Mandarinen
  • Erdbeeren

Die Früchte waschen, schälen und schneiden und dann wie im Foto aufspießen.

Guten Appetit!

 

Schnitt: Raglankleid – Klimperklein Größe 56-164

Größe: 98

Stoff: fliederfarbener Nicky, Sternen Jersey – Kleewald, gepunkteter Jersey (Vogel) – Stoffmarkt, lila Interlock – EvLi’s Needle

Fotos: Tanja Hartinger

Kommentar verfassen