Cake Batter & Sprinkles Fudge

Ich habe mal wieder was getestet. Sagen wir es so, es schmeckt – interessant.

Zum Glück habe ich die Menge vom Zucker drastisch reduziert, sonst hätte man mit Sicherheit einen Zuckerschock.

 

IMG_7070 BlogIMG_7071 Blog

Rezept:

 

Cake Mix
280g Mehl
50g Zucker
1Tl Salz
etwas Backpulver
Cake Batter & Sprinkles Fudge
110g Puderzucker
100g Butter
3/4 Tasse Milch
70g weiße Schokolade
70g bunte Streusel + Deko
Zubereitung:
Mehl und Backpulver mischen und in eine Gefäß (Mikrowelle geeignet) sieben.
Salz und Zucker zugeben und das ganze mit einem Schneebesen gut vermischen.
Die Butter in kleine Flocken schneiden und auf den Cake Mix legen, die Milch zugeben.
Nichts vermischen und das ganze 2 min in der Mikrowelle erhitzen.
Dann die Schokolade (gehackt) und die bunten Streusel zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten.
Alles in ein Rechteck 8x8cm geben und mindestens 1h in den Kühlschrank stellen.
Gutes Gelingen
Wer es im kompletten Orginal machen möchte, hier sind die Links zu den Seiten.
Deutsche Anleitung Cake Mix:
http://tatjanaskleinebaeckerei.blogspot.de/2013/06/diy-amerikanische-cake-mix.html?m=1
Cake Batter & Sprinkles Fudge
http://m.ashleemarie.com/5wvfk82/articles/65219/Cake-Batter-Sprinkles-Fudge

Kommentar verfassen