Design Wettbeweb – Frankenshorts

Einen wunderschönen guten Morgen, die Sonne lacht, die Vögel zwitschern und meine Kinder verwüsten ihre Zimmer, so beginnt unser erster Ferientag im Chaos.

Aber das wollte ich euch gar nicht erzählen, mein heutiger Post handelt von meiner Teilnahme an einem Design Wettbewerb! Vor einiger Zeit hat das Label „kleinmittelgroß“ ein Schnittmuster für eine kurze Hose aus Webware erstellt, nun hatte sie zu einem Wettbewerb aufgerufen bei dem jeder anonym teilnehmen konnte um auch allen eine faire Chance zu lassen gewinnen zu können.

Letzte Woche lief dann die Abstimmung für die Hosen und da eben die Gewinner bekannt gegeben wurden, kann ich euch endlich meine Hose zeigen die ich ins Rennen geschickt habe.
Leider habe ich nicht gewonnen, aber das macht nichts, es war interessant zu sehen wie unterschiedlich jede einzelne die Hose interpretiert hat.

IMG_8270 Blog

 

IMG_8267 Blog

IMG_8274 Blog

 

Wer nun Lust bekommen hat ebenfalls für seine Kinder eine Frankenshorts zu nähen findet hier das Freebook, es ist für die Größen 50-128 ausgelegt und ich fand es gut zu machen. Es handelt sich zwar nicht um einen der Namenhaften Schnittmuster Ersteller und das Freebook ist handgezeichnet, aber dennoch ist der Schnitt gut, die einzelnen Teile passen zusammen und bei unser kleinen Hummel hat sie gepasst. Ich finde man muss auch mal anderen eine Chance geben ihr Können zu zeigen.

Mir hat es Spaß gemacht und ich werde auch noch für meine anderen Kinder eine Frankenshorts zaubern.

Ich danke jedem der für meine Hose abgestimmt hat ganz herzlich, lieben Dank euch.

Euch einen schönen Tag und morgen habe ich Eis für euch auf dem Zettel!

0 thoughts on “Design Wettbeweb – Frankenshorts

Kommentar verfassen