Strandkleid, ein must have!

Wenn man an den Strand fährt braucht man auch ein Strandkleid, und wenn die Mama eins hat, dann natürlich auch die Kinder.

Das Klimperklein Trägerkleid ist wieder ein toller Schnitt der ganz flott zu nähen ist und durch verschiedene Zusätze sehr wandelbar. Da ich bei der Großen zuwenig Stoff hatte, musste ich etwas tricksen; leider habe ich es erst beim Zuschneiden bemerkt und ungeschickter Weise zuerst den Rücken zugeschnitten. Nun haben wir vorne diesen dicken Block Stoff, der das Gesamtbild ein wenig stört.

Irgendwie bin ich noch sehr unzufrieden und unschlüssig ob ich es so lassen soll oder es noch mit irgendetwas aufhübschen sollte, aber noch hatte ich keine zündende Idee. Ihr könnt mir sehr gerne eure Ideen schicken, freu mich schon darauf.

 

Für die Kleinen hatte ich den süßen Apfel Stoff bestellt und wusste erst gar nicht so genau was daraus werden wird. Als wir dann die Entscheidung für unseren Strandurlaub gefällt hatten war mir sofort klar, dass es DER Stoff für die Kleider werden würden. Im Nachhinein habe ich mich geärgert, dass ich nur einen Meter gekauft habe, denn so hätte ich auch noch eins für die Große zaubern können.

 

Ich bin froh, dass wir ein paar hübsche Bilder bekommen haben, die Kinder wollten natürlich viel lieber buddeln und planschen als relativ statisch in einer Position zu verharren.

 

Auch an diesem Tag war tolles Strandwetter, der Wetterbericht sah immer deutlich schlechter aus und ich hatte Sorge ob wir überhaupt Sommerkleidung tragen werden können, aber an der See ist immer alles anders und das Wetter bis auf einen Abend (da hat es geregnet) immer toll. Wenn es mal etwas kühler war oder gar bedeckt sind wir gewandert oder in die Grömitzer Welle gegangen.

 

Natürlich werden die Kinder die Kleider weiterhin tragen und da nun doch noch Sommer, ist werden sie wohl noch häufiger zum Einsatz kommen.

Schnittmuster: Trägerkleid Größe: 56-164 –  Klimperklein

Größe: 86, 104 und 134

Stoff: der blaue mit den Punkten und das dunkle Bündchen waren ein Geschenk, Graziela Apfel, der petrol uni Stoff und das helle Bündchen – EvLie’s Needle.

Location: Grömitz Strand

Fotos: Daniel Hartinger

Ich wünsche euch einen schönen Tag!
Verlinkt bei Appelkatha!

0 thoughts on “Strandkleid, ein must have!

    1. Das ist es, was? Ich grübel schon ein Weilchen. Eine Freundin hatte die Idee an der Seite Bänder anzunähen das es wie eine Schürze ausschaut, aber ohne Applikation trotzdem noch eine diesen Fläche.
      Lg und danke

      Tanja

Kommentar verfassen