This is not OK! – Mamimade

Heute schreibe ich einen Beitrag, der mir wirklich am Herzen liegt!

Susanne von Mamimade hat dazu eine wirklich richtig gute Aktion ins Leben gerufen an der ich herzlich gerne teilnehme.

Es muss einfach mal ein Zeichen gesetzt werden, dass es so nicht mehr geht und wir das unterbinden wollen und müssen!

Es geht darum, dass die Näherinnen der Bekleidungsindustrie ausgebeutet werden, alles ohne Rücksicht auf Verluste, nur um den Konzernen exorbitante Gewinne zu bescheren und das alles auf dem Rücken der Ärmsten der Armen, die schon froh sind überhaupt eine Arbeit zu haben und dennoch zum Teil unter absolut Menschenunwürdigen Bedingungen arbeiten müssen.

Deshalb hat sie eine super tolle Idee gehabt und startet einen Online Katalog mit selbstgenähter Kleidung und falls man es nicht schafft ein komplettes Outfit zu zaubern, zumindest mit fair hergestellter und gehandelter Kleidung das genähte zu ergänzen,  um zu sagen:“ Da, schaut her, dieser Profit ist euch entgangen, diese Kleidung ist ohne Zwang und Unterdrückung entstanden!“

Klar können wir so die Welt nicht retten und natürlich kann nicht jeder seine Kleidung selber herstellen oder hat die finanziellen Mittel um fair hergestellte Kleidung zu kaufen, aber wenn jeder hin und wieder mal darauf achtet, was und wo er einkauft und eventuell das ein oder andere Teil nicht kauft, dann hat diese Aktion schon etwas gebracht!
Mein Beitrag wurde von mir schon gezeigt, aber ich habe neue Bilder gemacht und auch eins meiner Kinder mit ins Boot geholt.

 

Wer jetzt auch dabei sein möchte, der kann noch bis zum 30.08.2015 teilnehmen, alle wichtigen Information findet ihr bei Mamimade, also los geht’s, helft mit ein Zeichen zu setzten!

Schnittmuster Mama: Soulful sewing Projekts

Größe: L

Haarband Mama: ein Stück Stoff passend zum Kinderkleid

Schnittmuster Kind: Miss Sophie von Blaubeerstern

Größe: 104

Haarband Kind: Tutorial von Hamburger Liebe

Stoff: Leinen und Soft Cactus – Mind the Moose BW, gekauft bei Caro von Jordan

Location: Unterbacher See

Fotos: Daniel Hartinger

0 thoughts on “This is not OK! – Mamimade

Kommentar verfassen