Herbstkleid, so langsam ist es soweit

Jetzt, da sich der Herbst immer mehr bemerkbar macht, muss auch ich mich geschlagen geben und die Sommerproduktion einstellen, es wird wieder Zeit die wärmeren Stoffe aus dem Regal nach vorne zu packen und den Oberteilen lange Arme zu verpassen. Aber dennoch darf die Farbe nicht fehlen.

IMG_5798 Blog

Vor ein paar Tagen rief Juliespunkt zu einem Fundsachen sew along auf. Ich finde das eine ganz tolle Sache da man zum einen nicht nur an einem Prokjekt arbeitet, sonder jede Woche ein anderes Thema hat und man muss auch nicht bei allen Themen dabei sein.

Da diese Woche das Thema „für Kinder“ ist, freue ich mich euch diese schönen Herbstkleidchen von Näähglück zeigen zu können.

Ich durfte sie probenähen was mir viel Spaß gemacht hat.

Die Kleidchen sind Anfänger geeignet und es gibt drei verschieden Versionen.

IMG_5764 FB

IMG_5777 FB

Ich hab mich für meine beiden Kleidchen für Nicky und Jersey entschieden. Einmal ein langarmiges und eins mit kurzem Arm, da kann dann sehr gut ein dünnes Langarmshirt  darunter getragen werden, denn Nicky ist doch sehr warm und in gut beheizten Räumen dann doch etwas zu gut gemeint.

IMG_5799 FB

Die Hose mit den Giraffen habe ich schon vor einer Weile genäht und mich nun gefreut auch ein passendes Oberteil zu haben damit doch alles so schön passend ist.

IMG_5822 FB

Für das fliederfarbene Oberteil brauchte ich aber noch dringend etwas für die Beine und da ich mir neulich den super schönen Schnitt von Himmelblau – Beinchen Luis(e) gekauft habe musste ich sie natürlich auch direkt testen.

IMG_5808 Blog

Die Leggings sitzt richtig gut, passt und ist einfach Ruck Zuck genäht und was ich richtig toll finde sind die vielen Tutorials mit denen man sie verändern kann. Davon habe ich auch schon welche getestet, aber die zeige ich ein anderes Mal.

IMG_5826 FB


Schnitte: 

Größe: 104

Stoff:

Fotos: Daniel Hartinger

Location: Landschaftspark Duisburg Nord 

Verlinkt zu Kiddi Kram und Juliespunkt

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag, ich genieße jetzt mein leckeres Frühstück.
Denkt an die Verlosung auf meiner Facebookseite.

0 thoughts on “Herbstkleid, so langsam ist es soweit

Kommentar verfassen