Eine Motti für ….

Einen wunderschönen guten Morgen, ich hoffe ihr hattet einen schönen Feiertag. 

Der unsere fing mit einem kleinen Schreck an, aber dann war er richtig schön. Doch kommen  wir zum eigentlichen Thema, in den letzten Wochen habe ich euch Röcke, viele Röcke, Mützen, Kleider und auch Schlafanzüge gezeigt, sogar eine Jacke war dabei. Nur ein Kleidungsstück fehlte bisher – eine Hose! Gut, ich habe meine Wettbewerbshose gezeigt, aber die ist eher etwas für die kleineren Mäuse. 

Heute habe ich eine Hose für alle, ob kleine Mäuse mit Windelpo oder für die coolen großen Kids. Die Liebe Dominique von „Made for Motti“ hat einen genialen Schnitt mit verschiedensten Varianten geschaffen der auch noch als freebook erschienen ist!

IMG_6723 Blog 

Meine Hosen sind für unsere Große entstanden, die erste Variante aus Jeans und tollem Tilda Quilt Stoff, als kleiner Schnick Schnack noch die restliche Spitze vom Blumenrock. 

IMG_6720 Blog 

Die Große war schon sehr begeistert, aber es gab noch kleinere Änderungen. 

IMG_7274 Blog 

Meine zweite Hose musste ich unbedingt wieder aus einem meiner Lieblingsstoffe machen, der gestreifte Jeans im „Oshkosh Style“ ist und bleibt einfach genial. Kombiniert ist er ebenfalls mit einem Tilda Quilt, ein wunderbares Material das sich immer gut verarbeiten lässt und traumhaft schön aussieht. 

IMG_7248 Blog 

Ich finde Hosen mit Sattel haben etwas. Sie sind so unheimlich wandelbar, man kann sie aus den verschiedensten Mustern und Materialien zusammensetzen, oder aber auch ganz passend im Stoff bleiben. 

IMG_7278 Blog


Schnitt: Hose Motti – Made for Motti 56-164

Größe: 134

Stoff: grüner Jeans – ein Geschenk, Tilda Quilt Collection – Karstadt, gestreifter Jeans – Caro von Jordan 

Fotos: Daniel Hartinger 

Verlinkt zu kiddikram und Nähfrosch

Und nun wünsche ich euch viel Spaß bei euren Mottis!
Einen schönen Sonntag!

0 thoughts on “Eine Motti für ….

Kommentar verfassen