Für Mädels und Puppen!

Guten Morgen, oh mei ist das kalt geworden. Da passt mein heutiger Beitrag nicht wirklich zu.

Denn heute wollte ich euch von einem Rock berichten. Röcke gehen bei uns immer, denn die drei Grazien rüschen sich gerne auf.

Im Sommer wurden bereits die beiden kleinen Damen ausgestattet und da war die Große richtig traurig, dass sie keinen bekommen hat.

Zwar gab es den Blumenrock für sie (der am liebsten ständig getragen werden sollte), aber sie war ganz heiß auf einen Rock mit Kellerfalten.

Wie praktisch, dass Sonja von „Alice T“ zum Probenähen für einen Rock mit Kellerfalten rief, der auch für ihre Größe gemacht ist.

IMG_6625 Blog

Der Gib-mir-5-Rock kann in den unterschiedlichsten Varianten genäht werden, wir haben uns für die recht „klassische“ Lösung entschieden, mit 16 Rechtecken. Aber da habt ihr die freie Wahl, Anzahl der Rechtecken/Dreiecke, Saumabschluss,…. seid kreativ, vielleicht habt ihr auch noch eine Idee, die wir nicht hatten.

Weil die Puppe auch dringend einen Rock brauchte, durfte die Gr0ße auch tätig werden. Sie hat alles alleine zugeschnitten, versäubert und alle Rechtecken zusammengenäht, erst bei den Kellerfalten und dem Bündchen brauchte sie ein wenig Hilfe. Ich bin mächtig stolz auf sie!

IMG_6622 Blog

Schnitt: Gib mir 5 Rock – Alice T Größe 68/74 – 164/170, außerdem eine Puppen Variante und eine Damengröße (38)

Größe: 134

Stoff: Wurde mir geschenkt

Fotos: Daniel Hartinger

Verlinkt zu

KiddiKram,

Nähfrosch

Huscht noch fix auf meine Facebookseite, denn heute verlose ich noch zwei tolle eBooks, außerdem kann man bei „Einzelstücke by Sonchen“ eine Kronenmütze von mir nach dem Schnitt von Wattundschön gewinnen.

Die Bilder zu den Verlinkungen der anderen Seiten liegen nicht hier, sie sind nur verlinkt.

Kommentar verfassen