Hoodie geht immer!

Die erste Woche des neuen Jahres startet hier ruhig, noch sind Ferien und wir genießen es ohne Hektik in den Tag starten zu können. Wir haben noch einige „to do’s“ auf unserer Liste und für den Blog muss ich erst mal Altlasten abarbeiten.

So auch diese hier – den Hoodie Capucha für die beiden Großen, die Kinder sind begeistert, Mama ist begeistert und wenn alle happy sind, bedeutet es –  genau, super Teil!

 

 

Ich finde den Vintage Sweat einfach nur toll und als ich vor meinem Stoffregal stand um mit meinem Sohn über die Stoffwahl diskutierte, griffen wir beide gleichzeitig zu diesem Stoff, damit war die Sache geritzt.

 

Im Nachhinein hätte ich die Appli noch etwas höher setzten können, aber auch so sieht der Hoodie cool aus.

 

 

Allerdings habe ich auch ein sehr cooles Model, man merkt, dass er ein „Großer“ ist! Dieses Mal gibt es weder Bündchen noch wurde gesäumt, der Zuschnitt ist nur etwas verlängert und dann aufgerollt, lediglich in der Naht wurde eine kleine Fixierung gemacht.

Die Kapuze ist vorne mit einer Art Bündchen abgeschlossen, finde ich ganz schön und rundet das Bild ab.

 

Die Schwester wollte natürlich auch einen, da sie den Fleece ihres Ponchos so liebt und noch etwas übrig war, haben wir beschlossen den Hoodie daraus zu machen.

 

 

Dieser ist mit Bündchen und einem Mittelstreifen in der Kapuze, die Tasche habe ich mir vom Schnitt der BaggyLu von BirdyLu gemopst, die finde ich einfach nur klasse und passt hervorragend zu diesem Oberteil.

 

Ich muss sagen, ein toller Hoddie, wandelbar, fix zu nähen und schon Anfänger geeignet, ein Teil, welches in jede Schnittsammlung gehören sollte!

 

Schnitt: Capucha Größe: 74-152  – Yviis    (Leider kann ich euch den Link zum Schnitt nicht geben, denn man kann den Schnitt nicht mehr kaufen!)

Größe: 116 und 134

Stoff: Vintage Sweat – EvLi’s Needle, Doubleface Fleece – Lisas Stoffe

Fotos: Daniel Hartinger

 

Verlinkt zu:

 

KiddiKram

Link your stuff

Crealopee

Montagsfreuden

Sew it yourself Linkparty

 

 

 

 

0 thoughts on “Hoodie geht immer!

    1. Danke, ja so langsam werden sie zu Profis. Man muss nur nen guten Tag erwischen, nicht immer haben Sie Bock darauf.
      Ich kann den Pulli echt empfehlen, leider kann ich den Schnitt nicht verlinken und auch auf Nachfrage bekomme ich keine Antwort. Schade!

      Lg Tanja

Kommentar verfassen