Frohe Ostern 2016

 

IMG_1998 Blog Frohe Ostern

Ich wünsche euch und euren Familien ein schönes Osterfest!

Im Hause Künstlerkind wird mit der ganzen Familie gefeiert und weil ich die Süßigkeitenmassen nicht weiter erhöhen wollte, gibt es als Mitbringsel süße kleine *EggyMops* von aefflynS! Wir lieben schon lange die *MiniMop* und ich habe sie schon unzählige Male in den verschiedensten Varianten genäht. 

Da lag es nun sehr nahe, dass auch unsere Frühstückseier gut behütet werden müssen. 

Auch mein Vorrat an Stoffresten konnte etwas minimiert werden, da es doch über 20 Mützchen geworden sind, die wir an die Familie verschenken.  Natürlich habe ich auch für uns welche gemacht, sonst hätte es bestimmt unglückliche Kinder gegeben. 

 

 

Jedes Jahr suche ich wieder aufs neue nach DER Methode um unsere Eier zu färben. Dieses Jahr sind sie wie gesprenkelt, eine etwas mühselige Technik mit Reis und Farbe, aber ich muss sagen, dieses Jahr gefallen sie mir endlich mal richtig gut. 

Mein letztjähriger Versuch ging damals leider total schief und ich war am Ostersonntag total frustriert weil meine Ostereier so doof geworden sind. 
Als kleines Schmankerl gibt es dann noch Hasenkekse, die der Künstlerkind Papa unter leisem Fluchen liebevoll verziert hat.  

IMG_1996 Blog

 

Zutaten:

  • 250g Mehl
  • 1 Ei
  • 100g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker (ich verwende gemahlene Vanille)
  • 100g Butter
  • Puderzucker
  • Lebensmittelfarbe 
  • Royal Icing

Das Mehl auf ein Backbrett sieben und mit einem Ei, dem Zucker, dem Vanillezucker und der Butter in Flöckchen zu einem Mürbeteig verkneten. Den Teig in Folie gewickelt 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Auf einer bemehlten Fläche den Teig ausrollen und ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech auf der mittleren Schiene 10-15 Minuten backen.

Nach dem Abkühlen die Kekse nach Belieben mit Zuckerguss und Deko verschönern.

 

Quelle: Backvergnügen wie noch nie G und U (Süßes ABC)
Genießt das Wochenende und ganz bald gibt es wieder etwas zu feiern. 

 

 

 

Schnitt: *EggyMop* – aefflynS – to go

Stoffe: Reste meiner Projekte

Fotos: Tanja Hartinger

 

Verlinkt zu:

0 thoughts on “Frohe Ostern 2016

Kommentar verfassen