Sew along – Nähen für den Schulanfang Start

Guten Tag und da bin ich schon wieder. Nach meinem gestrigen semi kreativen Tag laufen heute wieder die Maschinen und ich kann auf jedem Fall meinem Sohn eine Freude bereiten.

Sohn – damit sind wir schon fast beim Thema! Letzte Woche gab es schon den Beitrag zur Teilnahmen heute startet der Schulanfang sew along von LunaJu.

Was steht heute auf dem Plan?

Brainstorming
Was will ich nähen? Habe ich schon eine konkrete Idee oder muss ich erstmal  in Ruhe überlegen.

Im Hause Künstlerkind wird es definitiv wieder ein handmade Rollmäppchen geben. Vor drei Jahren haben wir unsere Große eingeschult, auch da habe ich ein Mäppchen gemacht. Dieses Mal lerne ich aus den Fehlern des Prototyps, denn die Stoffwahl war mit Filz komplett daneben, das Mäppchen hat überall Peeling und verzieht sich. Außerdem leiern die Fächer für die Blöckchen aus. Deshalb wird es dieses Mal „klassisch“ hergestellt und zwar werden die Fächer gehäkelt. Hiermit habe ich schon angefangen – bin sogar schon fast fertig.

IMG_1426 Blog

 

Dieses Set kann man bei uns an der Schule in einem kleinen Laden kaufen, es enthält die passende Menge Wolle für ein Rollmäppchen. Ebenfalls liegt eine Häkelanleitung und ein kurze Info zum nähen bei.

Dann wird es ein Frühstücksset geben, wobei ich damit evtl. noch den ersten Elternabend abwarten muss, denn jeder Klassenlehrer handhabt die Dinge etwas anders.

Gerne würde ich wieder eine gefilzte Schultüte haben, die Erste hat der Künstlerkind Papa gemacht, nur leider wird er dieses Jahr keine Zeit finden und der Workshop dazu wird nicht mehr angeboten. Deshalb werde ich sie versuchen zu nähen, hierzu muss ich mich allerdings noch schlau machen.

Was natürlich auf keinen Fall fehlen darf ist das Outfit welches er am großen Tag tragen wird, da bin ich allerdings noch etwas planlos.
Welchen Stoff nehme ich?

Die Stoffwahl für das Rollmäppchen steht bereits, außen ist blauer Cord und inne Webware mit Sternen, der Stoff ist schon zum besticken bei einer lieben Freundin, denn der Name muss unbedingt darauf verewigt werden. Für das Frühstücksset muss ich noch nach schönem Wachstuch suchen – gut das bald ein Stoffmarkt ist.

Was muss ich noch besorgen?

Besorgen muss ich allerdings noch so einiges, denn so lange ich keinen finalen Plan habe kann ich nun mal nichts konkretes besorgen.

Nun bin ich mal gespannt, was die anderen schon auf dem Plan haben, ich denke mit der Waldorfsparte bin ich schon eher der Exot, dennoch werde ich schauen, ob es ein wenig Inspiration gibt und so verlinke ich meinen Beitrag noch ganz fix bei LunaJu und widme mich heute noch anderen Dingen.

Habt einen schönen Mittwoch und morgen einen sonnigen Feiertag.

 

0 thoughts on “Sew along – Nähen für den Schulanfang Start

Kommentar verfassen