Tasche ist klasse -die „Klasse“ Tasche

Guten Morgen an diesem sehr regnerischen Montag! Ich habe es gerade noch geschafft die Kinder wegzubringen und dann fing es direkt an zu schütten. Aber besser es regnet heute, als gestern, denn da war mein schon langer geplanter Stoffmarktbesuch mit meiner Freundin. Es war echt toll, so viele schöne Stoffe, so nette und fröhliche Händler und es gab, zumindest nicht das wir es bemerkt hätten anstrengende, drängelnde oder übelgelaunte Menschen. Als ich nach Hause kam gab es ein neues Testrezept – Strawberry Cheesecake, sehr lecker! Es war also gestern ein rundum schöner Tag und deshalb ist mir der heutige Regen total egal.

Was möchte ich euch heute zeigen, ich habe mal in fremden Gefilden gefischt und mal keine Klamotten genäht, man glaubt es kaum aber ich habe doch glatt eine Tasche gemacht – unfassbar, dachte ich bisher doch immer, dass ich das nicht schaffen kann.

IMG_2490 Blog

Die „Klasse Tasche“ von Schnittwerk SH ist eine für mich gute Einsteiger Tasche, so kompliziert, wie ich es mir vorgestellt habe ist sie nicht. Sie besteht aus wenigen Teilen und ist gar nicht kompliziert zu nähen, das hat mir wirklich etwas meine Sorgen genommen.

Für die Tasche fiel mir dann auch direkt ein Stoff in die Hände, der wie gemacht für sie ist, während ich also so fröhlich zuschnitt kam mein großes Tochterkind vorbei und fragte, was ich denn nähen wolle. Als sie sah, dass es eine Tasche wird wurden direkt Besitzansprüche geltend gemacht – so schnell kann es gehen.

 

Ist die Tasche nicht fröhlich sommerlich? Eine echte gute Laune Tasche!

In die Taschenklappe habe ich eine Paspel eingearbeitet, ich hatte das schon beim KiddiKuss getestet, dieses mal ist es mir besser gelungen.

Nun gehört die Tasche meiner Großen und ich freue mich, dass ich es endlich einmal geschafft habe auch so etwas zu nähen.

IMG_2485 Blog

 

Schnitt: Klasse Tasche – Schnittwerk SH

Stoff: Geschenk

Fotos: Tanja Hartinger

 

Verlinkt zu:

 

 

0 thoughts on “Tasche ist klasse -die „Klasse“ Tasche

  1. Dann sollte ich dringend auch mal mit Taschen anfangen 😀 Ich habe jetzt schon so viele hübsche Taschen und Täschchen gesammelt bzw. auf Pinterest gepinnt, aber ich traue mich noch nicht recht dran. Aber vielleicht muss ich auch erst einen Anfang finden? Und eine erste Seite im QB wäre vielleicht auch mal hilfreich… 🙄 😆
    LG Jana

  2. Ich kann eure Sorge gar nicht verstehen. Bei mir war es immer die Kleidung, woran ich mich nicht getraut habe. Deine erste Tasche ist super geworden, liebe Tanja 🙂 Jetzt folgen sicher noch mehr, oder?
    LG Nine

Kommentar verfassen