Neuer Monat – neues Geburtstagsshirt

Einen wunderschönen ersten Juli, die Geburtstagsshirt Linkparty geht in eine neue Rund und ich freue mich immer über eure Werke, leider gab es auch letzten Monat wieder wenige Teilnehmer, dafür aber auch wieder richtig schöne Shirts.

Wie ihr wisst sind meine eigenen Kinder für dieses Jahr durch aber das hält mich nicht davon ab Geburtstagsshirts zu machen. Passend zum morgigen Viertelfinalspiel der deutschen Mannschaft gibt es ein Fußballgeburtstagsshirt für einen der besten Freunde vom Prinzen. Der Geburtstag war schon im Mai und das damalige Geburtstagskind war sehr begeistert.

Zwischenfrage, wer guckt morgen? Was schätzt ihr, wie die Party Deutschland:Italien ausgehen wird?

Damit ich euch Tragebilder des Shirts zeigen kann, musste sich mein Sohn als Model zur Verfügung stellen – ich glaube, er hätte es am liebsten selber behalten.

IMG_3077 Blog

 

Die Stoffkombination ist ähnlich zum Sommertop Breeze  meines Sohnes welches ich ihm für den nicht vorhandenen Sommer genäht habe. Dieses mal aber mit einem Bündchen, welches ich im Nachhinein echt schön finde.

Die Applikation ist wieder aus der „Paul“ Serie, es gab zwei verschiedene Versionen ihn als Fußballer zu machen, mein Sohn hat die andere auf seiner  Jogginghose.

IMG_3084 Blog

 

Auf dem Shirt befindet sich der Anfangsbuchstabe und auf der Hose das Alter des Geburtstagskindes aber das habt ihr euch bestimmt gedacht.

 

Da es keiner von unseren Geburtstagen war, kann ich euch zur Party natürlich nicht viel erzählen – außer, dass es ein schöner Tag war und mein Sohn sehr viel Freude hatte.

Aber so ganz ohne Leckerei möchte ich euch zum „Geburtstag“ auch nicht stehen lassen. Im April hatte die Patentante unserer Jüngsten Geburtstag, da es ein großes Fest war haben wir alle etwas mitgebracht und ich war für die süße Abteilung zuständig. Neben einem Erdbeerkuchen der sich vom Geburtstagskind sehnlichst gewünscht wurde gab es noch eine Joghurtbombe. Diese habe ich zu Ostern zum ersten mal bei meiner Schwester gegessen und musste sie unbedingt mal selber machen.

IMG_2850 Blog

Ich kann euch sagen, das ist ein absolutes Leckerchen. Natürlich ist der Fruchtspiegel aus Erdbeeren – mein allerliebstes Obst überhaupt und in der Kombination ein Traum.

Das ganze ist nicht zu süß und ein leichtes, frisch und fruchtiges Dessert.

 

Rezept:

  • 500g Naturjoghurt
  • 2 Becher Sahne oder Creme fine
  • 120g Puderzucker
  • ein Spritzer Zitrone
  • etwas Vanille
  • 500g Erdbeeren oder andere Früchte

 

Die Sahne steif schlagen und kurz zur Seite stellen, die restlichen Zutaten gut vermischen und die geschlagene Sahne unterheben. Dann alles – in ein mit einem Moltontuch ausgelegtes Sieb geben und über Nacht entwässern lassen.

Am nächsten Tag stürzen und das Obst pürieren, den Fruchtspiegel um die Kuppel verteilen.

Ich wünsche euch „Guten Appetit“!

 

Habt einen schönen Tag, vielen Dank fürs lesen und ein erholsames Wochenende. Hier stehen wieder Termine an, heute Elternfest, morgen Handwerkertag und Klassenkonzert, dazwischen der ganz normale Wahnsinn einer Großfamilie.

 

Schnitt: Sommertop Breeze Größe 62/68 – 146/152 – Minamo, Paul als Fußballer – ZoMiSiNo

Größe: 116

Stoff: blauer Jersey – Tante Hilde, Jersey hellblau mit Muster – Michas Stoffecke, , Für die Applikation Reste

Fotos: Tanja Hartinger

 

Verlinkt zu:

 

0 thoughts on “Neuer Monat – neues Geburtstagsshirt

  1. Guten Morgen, Tanja!
    Danke für das tolle Rezept! Da läuft einem ja allein schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen!
    Wünsche dir und deiner Familie ein schönes Wochenende.
    Alles Liebe
    Silvia

  2. Oh toll!!! Klar, dass er das liebt! Deine Linkparty war mir bisher verborgen geblieben. Aber ich geselle mich bestimmt bald mal dazu, wenn es passt. Tolle Idee! LG maika

Kommentar verfassen