Thea Turtel – ein Schnuffelchen

Einen wunderbaren Samstag euch da draußen, ich weiß, ich bin in letzter Zeit ungewöhnlich ruhig aber leider schaffe ich es oft nicht zu schreiben da hier zum einen gerade viele Termine anstehen und zum andern der Rechner unter Dauerbenutzung des Künstlerkind Papas ist, unfassbar.

Deshalb habe ich unendlich viel in der Pipeline was eigentlich raus möchte aber momentan leider nicht den Weg finden.

Was auf jeden Fall noch immer im Hintergrund läuft ist der #Applikationswettbewerb von Carla näht und mir, ihr könnt euch schon sehr auf den 1.10 freuen, denn dann dürft auch ihr all die wunderbaren Werke betrachten. Derzeit erreichen uns immer wieder die tollsten Wettbewerbsbeiträge, man kann sich gar nicht entscheiden und die Jury wird in jedem Fall einen schweren Job haben, denn leider können wir nicht alle gewinnen lassen, auch wenn wir es zu gerne wollen würden. Es wird schon jetzt eine wirklich lange Entscheidungszeit geben und noch sind nicht mal alle Beiträge da.

Also, save the date und dann tippt euch die Finger wund!

Aber bis dahin vertreiben wir uns die lange Wartezeit mal mit etwas anderem, ich liebe die Kuscheltiere von Monstabella, ebenso meine Kinder und bei Thea der Kuschelschildkröte musste ich mir glatt einen kleinen „Kampf“ mit unserer Jüngsten liefern die sie mir direkt weggerissen hat und mir nicht mal für die Bilder kurz leihen wollte. Nach einer kleinen Bestechung (Gummibärchen sei Dank) konnte ich zumindest fix ein paar Bilder machen.

img_3654-blog

Ich bin ja bekennender Frottee und Tilda Stoff Fan und beides zu kombinieren ist natürlich das Größte überhaupt. Die Farben sind auch absolut meine Lieblingsfarben und ich kann mein Kind verstehen dass sie sie mir stibitzt hat, ich hätte sie auch zu gerne behalten.

Das Thea Schnuffeltuch ist Anfängertauglich und auch recht schnell genäht, man braucht auch nicht viel Stoff – man kann durchaus gut Resteverwertung betreiben. Wer ein schönes Babygeschenk braucht sollte sich Thea definitiv näher anschauen.

 

Ach ich bin echt verliebt in dieses Schnuffeltier und da meine Kleinste im Familienbett nächtigt darf ich hin und wieder auch damit kuscheln.

Die Tage ist noch ein weiteres Theatier entstanden, aber das ist noch ganz geheim, bleibt gespannt und vielleicht seht ihr es ja bald.

Jetzt wünsche ich euch ein tolles Wochenende, ich muss heute wieder zum Weihnachtsmarktkreis und nachmittags geht’s zu einem Kindergeburtstag und ich habe mal wieder ein kleines Geburtstagsshirt dafür gezaubert welches bald in meine Geburtstagsshirt Linkparty einziehen wird. Was habt ihr schönes vor, habt ihr vielleicht schöne Tipps für Ausflüge mit Kindern, dann erzählt es uns doch. Bis bald!

 

Schnitt: Little Thea Turtel – Monstabella

Stoff: Frottee von einem Stand beim Stoffmarkt, Tilda Stoff – Kastadt

Fotos: Tanja Hartinger

 

Verlinkt zu:

0 thoughts on “Thea Turtel – ein Schnuffelchen

  1. Weihnachtsmarktkreis uih … eine tolle Schildkröte – die sieht so aus als würde sie lange geliebt werden! Hier haben wir ein schönes Wochenende verbracht mit dem Anziehen der ersten Kuschelpullis, dem ersten Pfützenhüpfen seit langer Zeit, dem erlösenden Regen, dem ersten Mal wieder gern ins warme Haus kommen und kuscheln ohne zu schwitzen … LG Ingrid

    1. Oh das klingt wunderbar, so heimelig, kuschelig und schön.
      Darauf freue ich mich hier auch schon. Hier war es heute nur bedeckt und ich bin spontan ins Krankenhaus eine süße, kranke Maus besuchen.
      Lg Tanja

  2. Ich kann deine Kleine verstehen….die Schildkröte ist Zauberhaft 🙂
    Ich habe am Wochenende einen kleinen Erdenbürger begrüßen dürfen :-)So klein und so süß.
    Hab einen guten Start in die Woche.
    LG Nine

Kommentar verfassen