Kuschelfreunde sew along – ich habe angefangen

Servus, heute melde ich mich mal etwas später, denn ich muss euch doch noch ganz dringend meinen aktuellen Stand beim Kuschelfreunde sew along bei Mulle&Muck mitteilen. Wo befinden wir uns denn gerade?

15. November 2016: Ich habe angefangen… .

Ich habe alles beisammen und kann endlich los legen! Oder, muss ich noch auf den Postboten mit der ersehnten Stofflieferung warten? Die Anleitung ist verständlich? Ich brauche noch Tipps?
Ich bin happy, denn mein fehlender Stoff ist angekommen und ich kann mit meinen beiden Tieren loslegen. Leider habe ich keinen weißen Fleece bekommen und musste so auf schwarz umschwenken, aber OK, was soll es – geht beides.
Für die Dritte gibt es dieses Jahr den Dino Jule von Monstabella. Als ich meinen Beitrag für die WGWK von „Zum Nähen in den Keller“ genäht habe war sie ganz unglücklich, dass sie ihn nicht bekommen wird und hat mich bekniet ihr auch einen zu machen, aber einen für MÄDCHEN! Also habe ich ihr Dino Jule gezeigt und sie war sofort Feuer und Flamme.
img_8033-blog

 

Ich hatte noch einen kleinen Rest vom auberginefarbenen Nicky und den wollte sie unbedingt haben. Die Stacheln werde ich aus orangem und grünem Jersey machen.

Ich bin ja mal gespannt, wie es fertig aussehen wird.

Die Dritte bekommt – das verrate ich noch nicht, soll ja ein bisschen spannend bleiben. Aber für ihr Tierchen benötige ich den Fleece.

img_8034-blog

 

Jetzt noch schnell verlinken, ich hatte schon geluschert was die anderen so machen, echt viele Teilnehmer.

 

Habt einen schönen Abend.

0 thoughts on “Kuschelfreunde sew along – ich habe angefangen

Kommentar verfassen