Alle guten Dinge sind 3!

Ok, bei uns eigentlich 4, aber da es heute um den Bloggeburtstag von Maika aka Maikäfer geht, ist 3 die Zahl der Wahl! Wahnsinn, schon der DRITTE Geburtstag. Ich weiß noch wie viel Spaß mir der 2. Geburtstag gemacht hat, die Käferwanderkiste wanderte ein paar Wochen von Blog zu Blog und jeder durfte sich etwas aussuchen und dann auch ein eigenes Werk auf die Reise schicken.

Dieses Jahr gibt es eine neue Idee und ich finde sie wahnsinnig spannend, denn ich habe noch keinen Plan, was dann da auf mich zukommen wird, an dem ich weiterarbeiten darf und was dann letzten Endes bei mir landen wird.

Der Plan ist folgender (auch nachzulesen bei Maika im Blog:

„Alle guten Dinge sind 3“ bedeutet feiern in 3 Schritten.

Und das heißt folgendes:

Wir werkeln gemeinsam – in 3 Schritten.
 
Schritt1: Eine beginnt und sendet diesen Beginn zu einem festgelegten Zeitpunkt an eine ihr zugeloste Teilnehmerin.

Schritt2: Die hat dann etwas Zeit, um daran weiterzuwerkeln und sendet diesen Fortschritt – wieder zu einem festgelegten Zeitpunkt – an eine weitere zugeloste Teilnehmerin.

Schritt3: Diese Empfängerin arbeitet weiter daran und darf das Ergebnis am Ende behalten.

Wenn das nicht aufregend ist, ich grübel jetzt schon ein Weilchen, was ich anfangen könnte. Wenn ihr auch Spaß daran habt, bis zum 25.01.2017 könnt ihr euch noch verlinken.

Kommentar verfassen